Artists

Marc Sleepwalker

Moderator, Deejay
44 Jahre aus Hamburg (Germany)



Marc W. bekannt unter dem Namen Sleepwalker ist mehrfach ausgezeichneter Gold & Platin Produzent mit Echo Nomierung. Er produzierte erfolgreich für Künstler wie Xavas, Samy Deluxe, Die Prinzen, Panjabi MC, Absolute Beginner und viele mehr. In Deutschland gehört er zu den Machern hinter den Kulissen und auf den Bühnen der urbanen Musikszene.

“Master Riddim Control Sleepwalker Booooiiii ... ”, schallt es aus etlichen Radio –und TV Stationen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Sleepwalker veröffentlicht seine erste Single „Vorsprechtermin“ feat. HH City Allstars (Single Charts Platz 44) und verkauft mit dem Album „Sleepwalker bittet zum Vorsprechtermin“ knapp an die 50.000 Einheiten. Kurz darauf landet er zusammen mit Samy Deluxe, mit dem von ihm produzierten „Weck Mich Auf“, seinen größten Chart Erfolg. Die Single steigt auf Platz 4 der deutschen Media Control Charts ein und für das Album (Album Charts Platz 2) erhält er eine goldene Schallplatte. Sleepy produzierte für Panjabi MC, Die Prinzen, Absolute Beginner, D-Flame, Ferris MC, Dendemann, C&C Music Factory und viele andere namenhafte Künstler und Bands.

Als er für die Band Deichkind, auf deren Debut Album „Bitte Ziehen Sie Durch“, das Outro spricht, tauft man ihn auf den Namen Slang Daddy und aus dem erfolgreichen Produzenten wird nebenbei ein erfolgreich norddeutsch schnakkender Entertainer. Zuerst mit Mister Schnabel und DJ Ben Kenobi 3 Jahre zusammen auf Tour, moderiert er dann 2000 zum ersten mal den Hamburger Flash vor 17.000 Zuschauern. Den Veranstaltern gefiel das Ganze so gut, das sie ihn 2001 wieder als Host zu sich auf den Flash eingeladen haben. August 2001 bittet Samy Deluxe Sleepy, ihn als Headliner auf dem Splash in Chemnitz vor 30.000 Leuten anzumoderieren. Danach spielen sie zusammen ihre Hit Single „Weck Mich Auf“ zum ersten mal live.

Es folgen etliche Moderationen und Auftritte mit Bands wie z.B. Hamburger Hill, Nico Suave, Tony Greer, Sleepy`s World Allstars und anderen. Er moderiert zusammen mit Fatman Scoop & Gizmo die Hip Hop Open in Stuttgart, spricht In –und Outros für Nico Suave, Dendemann, Eimsbush ect. und nimmt ein Single Feature mit Ole Soul auf. Er moderiert 2mal die Benefiz Konzert Reihe „Hip Hop reagiert“ mit namenhaften Künstlern aus ganz Deutschland und führt mit Witz durch die Schmuf Hamburg Band Battles „Sounds Like HH“. Und es ist kein Ende in Sicht !!

Highlights & Erfolge

Er produzierte u.a. Songs wie:
+ Tony Greer feat. Nico Suave: “Do you feel my Love”
+ Panjabi MC: „Yogi“ (12“,Remix – Superstar Records)
+ Ferris MC feat. Sleepwalker: “Lasst mich raus”
+ Samy Deluxe: „Samy Deluxe 2001“ (Platz 2 der Album Charts)
+ Samy Deluxe: “Weck mich auf” (Platz 4 der Single Charts)
+ Mr. Schnabel feat. Samy Deluxe: “Eimsbush Stylee”
+ Raptile feat. Tony Greer: “Livin Right”
+ Absolute Beginner: "Nie Nett" (Remix)
+ D-Flame feat. Coco Brovaz: "International souljahs"
+ Produktionen für die Hip Hop Academy Hamburg
+ und vieles mehr ...

Wichtige Links zu Marc Sleepwalker

+ Homepage: www.sleepwalker.de
+ Facebook: https://www.facebook.com/sleepyHH



Kontakt | Hilfe | AGB | Impressum
Alle Rechte vorbehalten
© 2018 MTHC
mth.COMPANY

  •        » Unternehmen
  •        » Deutschland
  •        » Österreich
  •        » Karriere
  •        » Presse
  •        » Tickets
  • mth.DANCECUBE

  •        » Summerskillz
  •        » Evedance
  •        » Congress
  •        » Seminar Tour
  • mth.ARTISTS

  •        » Patrick Grigo
  •        » Fresh Kidz
  • mth.LIFESTYLE

  •        » youClub
  •        » mth 10 Jahre
  •        » mytwall